URL: www.skf-bremen.de/ueber-uns/hintergrundinfos/pressemitteilungen/spiele-max-spendet-spielzeug-4e70ff37-af73-46e0-93a6-d1ffaaf98734
Stand: 04.07.2016

Pressemitteilung

Spiele Max spendet Spielzeug

Das Unternehmen Spiele Max hat Kindern und Jugendlichen aus Bremen Spielzeug im Warenwert von mehr als 1.000 Euro zur Verfügung gestellt. Die lebensgroße Puppe Max kam von der Zentrale in Berlin nach Bremen, um die Sachspenden zu überreichen. Die Übergabe fand in der SkF -Kinderkrippe in Hastedt statt.

30 Kinder im Alter von zehn Monaten bis drei Jahren waren zunächst von der Puppe überrascht. Als Max die ersten Seifenblasen-Behälter aus der Hosentasche zog, wurden die Kleinen jedoch neugierig. Nun freuen sie sich über das Spielzeug. Darunter sind Spielfiguren und -autos, Brett- und Kartenspiele, Stifte und weitere Spielsachen. Auch Kleidung und CDs hat Max mitgebracht.

Die Spenden gehen auch an Kinder und Jugendliche, die von der Caritas-Erziehungshilfe in Bremen betreut werden sowie an die St. Johannis Kinder- und Jugendhilfe und jugendliche Flüchtlinge in Caritas-Einrichtungen. Zum Dank hatten einige Kinder Bilder gemalt – als Motiv waren unter anderem Max und unterschiedliche Tiere zu sehen. Die Bilder werden in der Bremer Filiale ausgehängt.

Spiele Max feiert in diesem Jahr sein 33-jähriges Firmenjubiläum und zelebriert dies mit 33 guten Taten. Das Unternehmen unterstützt Einrichtungen in der Nähe seiner Filialen.